Esosachen zum Lachen

    • Neu

      germanen-magazin.de/2016/05/30…r-sprache-der-menschheit/
      Zitat:
      Für den Sprachforscher Helge Steinfelder ist die althochdeutsche Sprache magisch, heilig und beinhaltet die Göttlichkeit. Er geht davon aus, dass sie die Ur-Sprache der Menschheit war. Dass es auf der Erde zunächst eine einzige Ur-Sprache gegeben hat, scheint naheliegend zu sein, wenn man sich die Ausführungen über die Geschichte der Menschheit von Armin Risi anschaut. Demnach besiedelten zunächst feinstoffliche Lichtwesen die Erde, die dann im Laufe der Zeit immer grobstofflicher wurden, bis sie irgendwann Gestalt und Physis des heutigen Menschen annahmen. Die erste Ur-Sprache, die sich daraus entwickelte, veränderte sich mit der Zeit immer mehr, als die Menschen begannen, sich überall auf der Erde auszubreiten und eigenständige Gesellschaften, Kulturen und Religionen bildeten. Helge Steinfelder versucht mit seinen Ausführungen den Beweis anzutreten, dass die Althochdeutsche Sprache die Ur-Sprache der Menschheit ist und daher voller Weisheit und Natürlichkeit steckt.
      Sei an der Stelle,an der Du sein willst! Tue das was Du tun möchtest zu einem Zeitpunkt an dem Du es tun möchtest-mit der Person,mit der Du es tun willst-das nennt sich Freiheit.Einfach doch gleichzeitig sehr schwer!!
    • Neu

      So los gehts!

      Ich lese ja bekanntermaßen im Eldaring-Forum mit, da bin ich jetzt über diese Vorstellung gestolpert:
      eldaring.domainfactory-kunde.d…%C3%BC%C3%9Fe-aus-berlin/?

      Soweit, so gut, aber als ich die Worte "Völva" und "Gydia" las, packte mich irgendwie ein Verdacht. Das Pseudonym also schnell gegooglet und ein YT-Profil gefunden:


      Ab da habe ich ihr dann mal guten Willen unterstellt, wie sie das Ritual vorbereitet ist ja immerhin ihre Angelegenheit und da mische ich mich nicht ein, auch wenn Wortwahl und Aussprache teilweise fürn Arsch waren und ich mich bei Anwesenheit echt hätte zusammenreißen müssen:

      "Wie der Altar auszusehen hat..." Nein, wie er aussehen kann!
      "Wannen" anstatt "Wanen" und was Drusen mit unserem Glauben zu tun haben ist mir auch schleierhaft.
      Spoiler anzeigen
      Die Ausführung der Vorbereitung an sich wäre mir persönlich etwas to much und den englischen Einheitssingsang hätte ich auch weggelassen aber naja.
      Und Donar kann man nicht Nachhause schicken, der ist kein zwölfjähriges Mädchen. Hüter Asgards ist Heimdall und es wird Jotun-heim gesprochen und nicht Jot-unheim.

      Captain Obvious schrieb:

      Wie ich Thor kenne, wird er meistens bleiben, oder gehen. Wir haben da keinen einfluss drauf.
      :facepalm: :facepalm: :facepalm:

      Das sind aber Kleinigkeiten.

      Ich hab mir dann mal weitere Videos von ihr auf dem selben Kanal(!!!) angesehen. Und was finde ich?
      BERLIN FUCKING TAG UND NACHT! :rofl:


      Zweites Pseudonym gegooglet, zweites YT-Profil. Videos on mass auf denen sie sich zum Vampire-Lifestyle bekennt und einen Haufen Scheiße redet:



      Und zu guter letzt ihre Angebote als "keltische Priesterin", mit Preisen die sogar Geza die Röte ins Gesicht treiben:
      lilithsmagischewelt.jimdo.com/was-ich-anbiete/


      Good bye, seriöses Heidentum. Vorhang auf für die Selbstdarsteller! #Skøl#
      :ᚠᚢᚦᚩᚱᚳᚷᚹᚻᚾᛁᛄᛇᛈᛉᛋᛏᛒᛖᛗᛚᛝᛟᛞᚪᚫᚣᛡᛠᛢᛣᛤᛥᚸ:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kret ()

    • Neu

      Ulfberth schrieb:

      Kret schrieb:

      Ich bitte Saxnot und Fosite inständig darum, dass sie Gnade vor Recht walten lassen und mich davon abhalten wiedermal zu "hetzen".
      Und ich bitte Loki und Odin, dass sie deine Zunge bzw Finger lösen :P

      Kret schrieb:

      So los gehts!
      Vielleicht hätte ich gestern nicht alle neun Lämchen in den Baum hängen sollen...

      "Ironie ist das Körnchen Salz, durch welches das Aufgetischte erst genießbar wird."

      - Thomas Mann
    • Neu

      Auch sehr Geil auf ihrer Homepage ist der Satz hier:
      Deine Lebensumstände verändern sich, du brauchst eine Entscheidungshilfe, du suchst eine Antwort auf deine Fragen?
      Jemand, der sich in den letzten 5 Jahren als Völva, keltische Priesterin, Vampir und Schauspielerin versucht hat, will mir bei Entscheidungen helfen? Alle zwei Wochen, oder wie??? :rofl2:


      P.s. Aber der richitge Brüller ist das "Vampir"-Video.
      "Ich wurde von meiner Familie verstoßen, weil ich transsexuell bin..." aber zwei Szenen vorher bei Mami und Papi neue Bettwäsche bestellen und HDGDL. <3 :coolanim:

      Aber da beantwortet sie auch alle Fragen nach dem "WTF?" selbst. "Ich hätte alles drum gegeben normal zu sein... Ich habe mir gesellschaftliche Akzeptanz gewünscht... hier werde ich akzeptiert... ohne einander würden viele von uns am Alltag zerbrechen."
      Mimimi... erzähl das dem 5 jährigen, HIV-positiven M'tongo aus Somalia, der drauf und dran ist genauso zu verhungern wie seine jüngern Geschwister vor ihm. Oder den Schwulen im nahen Osten, die jeden Tag um ihre körperliche Unversehrtheit, geschweige denn ihr Leben, fürchten müssen.

      Aber First-World-Problems sind die wahre Geißel der Menschheit. :cookie:
      :ᚠᚢᚦᚩᚱᚳᚷᚹᚻᚾᛁᛄᛇᛈᛉᛋᛏᛒᛖᛗᛚᛝᛟᛞᚪᚫᚣᛡᛠᛢᛣᛤᛥᚸ:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kret ()

    • Neu


      Spoiler anzeigen

      Tja... naja nu... also ich bin Batman!!! Nebenbei. Und dann flieg ich hier rum. Und sowatt!




      Spoiler anzeigen


      So und nun meine richtige Meinung zum Thema:

      Kret schrieb:

      Good bye, seriöses Heidentum. Vorhang auf für die Selbstdarsteller!


      Wenn jemand zu mir sagt: "Das geht nicht!" - denk ich dran, es sind seine Grenzen, nicht meine.

      Wahrer Mut bedeutet nicht, Leben nehmen zu können, sondern es zu bewahren.
      ~ Gandalf "Der kleine Hobbit" ~
    • Neu

      Vielleicht haben die sich ja schon kennengelernt und sexy Gezi hat sie rekrutiert. RTL II und VOX sind ja beide Teil der RTL-Gruppe. :thumbsup:



      Firnwulf schrieb:

      Oh ja, alle kennen die Götter immer so gut - ich fühl mich manchmal echt wie ein schlechter Heide, weil die mich nie zu sich nach oben einladen...

      Vor allem " wird er meistens bleiben oder gehen", als ob es da noch eine andere Möglichkeit gibt.
      :ᚠᚢᚦᚩᚱᚳᚷᚹᚻᚾᛁᛄᛇᛈᛉᛋᛏᛒᛖᛗᛚᛝᛟᛞᚪᚫᚣᛡᛠᛢᛣᛤᛥᚸ:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kret ()

    • Neu

      Wir sollten denen mal einen Hinweis schreiben, generiert bestimmt Einschaltquoten :D



      Kret schrieb:

      Gezi hat sie rekrutiert.


      Ich glaube die verkörpert wirklich alles wogegen Geza wettert :thumbsup:
      "Ironie ist das Körnchen Salz, durch welches das Aufgetischte erst genießbar wird."

      - Thomas Mann

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ulfberth ()

    • Neu

      Calina schrieb:

      Und heißt das, dass ich froh sein kann hier gelandet zu sein und nicht in... solchen... Foren?
      Kann man so sagen. Aber keine Angst, solche Leute melden sich hier auch ab und an mal zu Wort. :girlbrav:

      Meistens unterstellen die uns dann nach den ersten kritischen Kommentaren Intoleranz und Hetze, heulen rum, dass wir alle Nazis wären und löschen sich nach einer Woche wieder. :blblbl:
      :ᚠᚢᚦᚩᚱᚳᚷᚹᚻᚾᛁᛄᛇᛈᛉᛋᛏᛒᛖᛗᛚᛝᛟᛞᚪᚫᚣᛡᛠᛢᛣᛤᛥᚸ:
    • Neu

      Kret schrieb:

      Meistens unterstellen die uns dann nach den ersten kritischen Kommentaren Intoleranz und Hetze, heulen rum, dass wir alle Nazis wären und löschen sich nach einer Woche wieder.
      Und dann gibt es noch die Leute, die bezeichnen sich alle gegenseitig als Nazis und fuehlen sich hier trotzdem ziemlich wohl. Ich schaue hier jetzt mal keine bestimmte Person an ... :ugly:
      Wie ein Phoenix aus der Asche.